slow tourism logo

Wer hat die Slow Tourism Projektmanagement GmbH gegründet?

Nach mehr als 40 Jahren Arbeit als selbst-ständiger Unternehmer und Unternehmens-berater mit Schwerpunkt Tourismus wird das Knowhow und die Erfahrung von Eckart Mandler (62) an die eigenständige Firma Slow Tourism Projektmanagement GmbH übertragen. So bleiben das Wissen und die Erfahrungen erhalten, die Leidenschaft vorhanden und die Zukunft für nachhaltige Tourismusprojekte gesichert.

slow tourism eckart portrait

Eckart Mandler, Unternehmensberater für Tourismus und Hotellerie

Diese Projekte hat der Gründer von Slow Tourism Projektmanagement GmbH in den letzten Jahrzehnten entwickelt und erfolgreich umgesetzt:

  • Natur- und Kräuterdorf Irschen in Kärnten: ein ganzes Dorf wird von Kräutern belebt und das Kräuterhaus als Ort der Düfte, Farben und des guten Geschmacks entwickelt.
  • Wanderhotels, internationale Hotelvereinigung: 72 ausgezeichnete Ferienhotels auf Wanderurlaub und Wanderreisen spezialisiert und seit 25 Jahren erfolgreich am Markt platziert.
  • Slow Food Travel: Reisen zu den Wurzeln des guten Geschmacks in Kärnten entwickelt und seit 5 Jahren erfolgreich umgesetzt.
  • Slow Food Villages: Orte guten Lebens in Zusammenarbeit mit Slow Food International und Slow Food Kärnten entwickelt und seit 2019 erfolgreich eingeführt.
  • Beratung, Konzeption und Qualitätsentwicklung für Wanderwege und Wanderdörfer: Pionier bei der Einführung des Qualitätsgütesiegels für Wanderprodukte in Tourismusdestinationen und Wanderdörfern und Projektentwickler bei speziellen Themen- und Weitwanderwegen in Österreich und Südtirol, Experte in Sachen Wandertourismus.

Das Leistungsportfolio der Slow Tourism GmbH

  • Entwicklung, Beratung und Betreuung von touristischen Projekten, Erstellung von Projektkonzeptionen und Umsetzungsmethoden, insbesondere von nachhaltigen Projekten im Bereich Ernährung, Slow Food, Slow Travel und nachhaltiger Tourismus; (Projektmanagement)
  • Entwicklung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Organisation von Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen (Eventmanagement)
  • Entwicklung und Unterstützung bei der Gründung von Organisationen (Organisationsmanagement)
  • Entwicklung, Organisation und Durchführung von Workshops zur Umsetzung nachhaltiger Reiseprogramme (Tourismusmanagement)
  • Erstellung von Manuskripten und Texten für touristische Organisationen
  • Planung und Ausführung von Marketingdienstleistungen aller Art
  • Handel mit Waren aller Art im Bereich der oa. Dienstleistungen

slow tourism elisabeth portrait

Elisabeth Suntinger, Geschäftsführerin der Slow Tourism Projektmanagement GmbH und Unternehmensberaterin für touristische Projekte mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit